Förderung

Die Förderungen für die Öko-Check Beratung können grundsätzlich nur von Vereinen mit eigenen Sportanlagen in Anspruch genommen werden. Kommunale oder private Träger von Sportstätten sind in diesem Programm nicht antragsberechtigt.

Die Beratung muss von einem Unternehmen durchgeführt werden, welches durch die Projektpartner des „Öko-Checks im Sportverein Rheinland-Pfalz“ anerkannt ist. Eine Liste von anerkannten „Öko-Checkern“ können Sie im Servicebereich und weiter unten herunterladen oder bei den Sportbünden Rheinland, Rheinhessen und Pfalz anfordern.


Seit dem 01.01.2007 gelten neue Fördersätze und Förderbedingungen für Sportvereine:

  • Das Förderverfahren für die Öko-Check Beratung ist stark vereinfacht
  • Die Kosten für den Öko-Check werden nun vollständig von den Sportbünden übernommen

Wie bekommt mein Verein einen Öko-Check?

Variante 1:

  • Der Verein kontaktiert seinen zuständigen Sportbund und stellt einen Antrag auf einen Öko-Check
  • Der Sportbund empfielt und beauftragt nach Prüfung einen Öko-Checker und rechnet die Kosten mit diesem ab

Variante 2:

  • Der Verein kontaktiert einen Öko-Check-Berater (Beraterliste als PDF-Datei / Stand 29. Juni 2010)
  • Der Öko-Checker meldet den Öko-Check beim jeweiligen Sportbund an
  • Nach Prüfung und Zusage der Kostenübernahme des Öko-Checks durch den Sportbund wird der Öko-Check im Verein durchgeführt

Wie viel Zuschuss bekommt mein Verein?

Förderprogramm der drei Sportbünde (Investitionen bis 10.500 €):

  • Beantragung beim jeweils zuständigen Sportbund
  • Zuschuss in Höhe von 20% der Investitionskosten

Sonderprogramm (Investitionen über 10.500 € bis 60.000 €):

  • Beantragung beim jeweils zuständigen Sportbund
  • Zuschuss in Höhe von bis zu 35% der Investitionskosten durch den LSB
  • Keine Anhebung des Fördersatzes durch Öko-Check Maßnahmen

Für weiterführende Informationen stehen Ihnen bei den Sportbünden die folgenden Ansprechpersonen zur Verfügung:

Sportbund Rheinland:

Vera Adam: (0261) 135-108, vera.adam@sportbund-rheinland.de

Sportbund Pfalz:

Thomas Schramm: (0631) 3 41 12-24, thomas.schramm@sportbund-pfalz.de

Sportbund Rheinhessen:

Joachim Friedsam: (06131) 28 14-205, j.friedsam@sportbund-rheinhessen.de